Sie sind hier

Chemotherapie

Wir sind eine hämatologisch- onkologische Schwerpunktpraxis:

Bei uns werden Sie von spezialisierten Fachärzten sowie Krankenschwestern und Arzthelferinnen, die  ebenfalls eine onkologische  Zusatzausbildung  absolviert haben, betreut.

Wenn bei Ihnen eine Chemotherapie (Therapie mit Zellgiften) durchgeführt werden soll, wird der Arzt ein ausführliches Gespräch mit Ihnen führen  und je nach Erkrankung und deren Stadium die für Sie erforderliche Therapie aussuchen:

Hierbei unterscheidet man zwischen Therapien, die entweder als Infusion oder in Tablettenform gegeben werden können. Chemotherapien können sowohl aus einem Medikament als auch aus einer Medikamentenkombination bestehen. Zusätzlich können sie mit sogenannten Antikörpertherapien kombiniert werden. Darüber hinaus gibt es noch sogenannte zielgerichtete Therapien, die in der Mehrzahl als Tablettenbehandlung durchgeführt werden.

Auf die Chemotherapie, die an einem oder mehreren (meist aufeinanderfolgenden) Tagen stattfindet, folgt in der  Regel eine Therapiepause von durchschnittlich ein bis vier Wochen. In dieser Pause sollen zum einen die Medikamente ihre Wirkung entfalten, zum anderen dient sie dem Körper zur Regeneration. Die Behandlungseinheit und den darauf folgenden Erholungszeitraum bezeichnet man als Therapieblock oder Zyklus. In der Regel erfolgt nach der Hälfte der geplanten Therapie eine Zwischenuntersuchung, ein so genanntes Restaging. Dieses soll zeigen, ob bereits erste Behandlungserfolge zu verzeichnen sind oder ob die Medikation umgestellt werden muss.
Chemotherapeutika setzen an verschiedenen Punkten des Zellzyklus an: Sie hindern entartete Zellen an ihrem Wachstum oder bewirken ihr Absterben. Zytostatika schädigen besonders diejenigen Zellen, die sich ständig teilen und vermehren,  also beispielsweise die Tumorzellen. Sie wirken in begrenztem Umfang jedoch auch auf gesunde Zellen ein, weswegen es bei Chemotherapien zu Nebenwirkungen und Komplikationen kommen kann.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft bei der Bewältigung Ihrer Erkrankung.
Wir sind jederzeit für Sie da!

Ihr Team der onkologischen Schwerpunktpraxis Dr.med Stefan Fries

Hier können Sie sich ausführliche Informationen als .pdf herunterladen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer